Investitionen in die Zukunft statt Schuldenbremse

Inhaltsverzeichnis

 
Frank Bsirske, ver.di-Bundesvorsitzender
Vorwort
 
Dr. Ralf Stegner
Gestaltungsspielräume der Bundesländer nach der Schuldenbremse
 
Dr. Ernst Wolowicz
Was brauchen die Kommunen - Eine "Schuldenbremse"?
 
Dr. Dieter Vesper
Schuldenbremsen - Wozu?
 
Prof. Dr. Gustav Horn
Ist die Schuldenbremse eine Wachstumsbremse?
 
Prof. Dr. Hans-Peter Schneider
Die Haushaltswirtschaft der Länder - Verfassungsrechtliche Grenzen einer "Schuldenbremse"
 

Broschüre | 41 Seiten | Download